Berlin bekommt 47 neue Radwege

März 14th, 2017 at 10:22

 pressespiegel 

Der Senat hat entschieden, wo die ersten neuen Radwege entstehen sollen. Jeder Bezirk bekommt etwas von den 20 Millionen Euro, die im Nachtragshaushalt dafür vorgesehen sind. Sogar die Initiative Fahrradvolksentscheid ist vorsichtig optimistisch. …

Poller könnten aber trotzdem kommen, beschwichtigt der verkehrspolitische Sprecher der Grünen im Abgeordnetenhaus, Stefan Gelbhaar. In der Liste des Senats steht bei jeder Adresse auch dabei, welche Art Radweg geplant ist: Von “Asphaltierung” über “Schutzstreifen” bis “Zweirichtungsradweg” ist alles dabei. “Der Hinweis der Initiative, keine alten Standards zu bauen, ist richtig”, sagt Gelbhaar. “Wir müssen aber vor allem darauf achten, neue Standards nicht zu verhindern.” Wenn Radschutzstreifen eine gewisse Breite haben, ließen sich Poller möglicherweise ganz leicht hinzufügen, so Gelbhaar.

Artikel auf rbb|24 vom 14.03.17 lesen »

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>