Von Syrien nach Berlin – Hoffnung, Leid und Lebensfreude auf der Balkanroute.

April 9th, 2016 at 8:01

Eine Foto-Ausstellung von Erik Marquardt

Erik_Marquardt_BildTrotz der Verzweiflung und Not der Menschen an der griechisch-mazedonischen Grenze in Idomeni, trotz aller Ungewissheit über ihre Zukunft und der Unklarheit, ob, wie und wann ihre Flucht von hier aus weitergehen kann, haben die Menschen in den Camps auch viel Hoffnung, Träume und Lebensfreude. Erik Marquardt, Fotojournalist aus Berlin, dokumentiert in Bildern, wie Menschen ihrer Not Abwechslung und Freude entgegensetzen.

Er hat flüchtende Menschen auf ihrem Weg von der griechischen Küste über den Balkan mehrmals begleitet und unterstützt. Dabei hat er den Weg der Flüchtlinge fotografisch festgehalten und sich intensiv mit der Situation auf der Fluchtroute und den Flüchtenden beschäftigt. Zuletzt war er Anfang April vor Ort und hat den Alltag in der Grenzregion um Idomeni mit der Kamera eingefangen und den Leuten vor Ort geholfen.

In einem Fotovortrag wird er die Probleme, Eindrücke und Erlebnisse auf der Fluchtroute darstellen und von seinen Erfahrungen und dem alltäglichen Leben der flüchtenden Menschen berichten. Die anschließende Diskussion wird moderiert von Stefan Gelbhaar.

Datum: Donnerstag, 14. April 2016
Uhrzeit: 18:30 (Einlass)
Ort: Wahlkreisbüro Stefan Gelbhaar, Prenzlauer Allee 22, 10405 Berlin

Zur Person:
Erik Marquardt (* 20. Oktober 1987 in Neubrandenburg) ist ein deutscher Fotojournalist und Politiker. Er war Sprecher der Grünen Jugend, der Jugendorganisation von Bündnis 90/Die Grünen. Seit November 2015 ist Marquardt Mitglied des Parteirats von Bündnis 90/Die Grünen. Beim Bundeskongress im November 2015 konnte Marquardt aufgrund der Altersgrenze nicht erneut kandidieren. Seine Schwerpunkte sind Migrations-, Bildungs- und Wissenschaftspolitik. Momentan arbeitet er zum Thema Flucht und Migration. Weitere Informationen: http://www.erik-marquardt.de

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>