Besuch bei Bötzow

Juni 16th, 2014 at 12:57
 Stefan und Martin bei Bötzow 12.06.14

Stefan und Martin bei Bötzow.

Die Bötzow-Brauerei ist eine der ältesten und schönsten Brauereien im Bezirk Pankow mit historischer Bedeutung. Zentral an der unteren Prenzlauer Allee gelegen ist sie ein Ensemble aus Ziegelarchitektur mit Brau-, Lager-, Verwaltungsgebäuden und Pferdeställen aus dem 19. Jahrhundert. Spannend sind die Eiskeller, die in der Wendezeit als Clublocations genutzt wurden. Der neue Investor Hans Georg Näder von Otto Bock, der führenden Firma für Medizintechnik aus Duderstadt, will viele Millionen in den Komplex investieren. Im Prenzlauer Berg soll die Firmenzentrale ihren Sitz bekommen, dazu ein FutureLab und Behandlungsräume für Patienten, die eine Prothese benötigen.

Für die Menschen im Prenzlauer Berg ist wichtig, was hier passiert. Macht der Investor sein Versprechen wahr, aus der alten Brauerei ein echtes Denkmal zu machen und wenn, wie wird es aussehen? Was bleibt von der alten Substanz und wie fügt sich das Neue ein? Die bisherigen Entwürfe lassen eine Sensibilität für die Industriearchitektur und das  Wohnumfeld erkennen, die man sich auch bei anderen Bauprojekten wünschen würde.

Tags: , , , ,

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>