Gesicht zeigen in Dresden – grüner Protest vor Ort

Februar 18th, 2011 at 0:50

- Pressemitteilung -

Am morgigen 19. Februar 2011 mobilisieren Neonazis erneut zu einer europaweiten Großkundgebung in Dresden.

Anlass ist der Jahrestag der Zerstörung Dresdens im Zweiten Weltkrieg. Der Landesverband Berlin von Bündnis 90/Die Grünen wird zwei Busse entsenden, um gemeinsam mit vielen anderen aus ganz Deutschland gegen diese barbarische Schändung des Andenkens an die Opfer zu protestieren.

Dazu erklärt Stefan Gelbhaar, Landesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen Berlin:

“In Dresden werden wir ein deutliches Zeichen gegen Rechts setzen. Wir treten ein für eine offene und tolerante Gesellschaft. Die Rechtsextremisten versuchen seit Jahren immer wieder, den Gedenktag für ihre Zwecke zu missbrauchen, insbesondere um die deutsche Schuld am Zweiten Weltkrieg zu leugnen. Dagegen werden die Berliner Bündnisgrünen friedlich demonstrieren. Die Bereitschaft dazu ist auch 2011 wieder riesig.”

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>