GRÜN wächst von unten – der Osten erGRÜNt

Juni 22nd, 2009 at 14:58

22-06-09: Einzug in alle Landtage und flächendeckende Verankerung ist das erklärte Ziel

“BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN konnten bei den Kommunal- und Europawahlen in  allen Ost-Bundesländern flächendeckend deutlich dazu gewinnen. Auch  die Mitgliedszahlen steigen stetig. All das zeigt für uns ganz  deutlich: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN können sich immer besser etablieren  und Menschen von grüner Politik – auch und gerade im Osten -  begeistern. Dies macht uns Mut mit Blick auf die anstehenden  Landtagswahlen. Unser erklärtes Ziel ist es, in diesem Sommer den  Einzug in den Thüringer Landtag und ins Brandenburger Landesparlament  zu schaffen und erstarkt im Sächsischen Landtag grüne Politik zu  gestalten. Auch in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern sind wir  zuversichtlich, bei den nächsten Landtagswahlen die 5% Hürde zu  überspringen”, so die grünen Landesvorsitzenden Eva Jähnigen, Sachsen;  Astrid Rothe-Beinlich, Thüringen; Ska Keller, Brandenburg; Christoph  Erdmenger, Sachsen-Anhalt; Jürgen Suhr, Mecklenburg-Vorpommern und  Stefan Gelbhaar, Berlin.

“Im Osten Berlins konnten alle Bezirke zulegen, besonders konnte  beispielsweise Pankow gewinnen, dort erreichten BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN  fast 30% der Stimmen. In Sachsen konnten Leipzig und Dresden jeweils  mehr als 15% der Stimmen ziehen, in  Thüringen war Weimar  Spitzenreiter mit mehr als 15%. In Sachsen-Anhalt erzielten Magdeburg  und Halle zweistellige Ergebnisse, in Brandeburg punktete ganz  besonders Potsdam – dort liegen BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN mit 15,7% sogar  vor der CDU. Im hohen Norden waren Greifswald und Rostock mit mit mehr  als 10% grüne Spitzenreiter”, so die grünen LandeschefInnen weiter.

“Immer mehr Menschen haben offenkundig erkannt, dass gerade in Zeiten  von Krisen langfristige und nachhaltige Konzepte gefragt sind – keine  Schnellschüsse. Die Erneuerbaren Energien sind die Boombranchen  schlechthin – Umwelt und Wirtschaft gehören zusammen gedacht. Und:  BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben zugleich die Menschen im Blick, deren  soziale Absicherung und Bildungschancen für alle von Anfang an  gleichermaßen. 20 Jahre nach der friedlichen Revolution, die uns alle  maßgeblich geprägt und viele von uns zu BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN gebracht  hat, wird einmal mehr deutlich: GRÜN wächst von unten. Und wir sehen  nun: GRÜN setzt sich durch – auch im Osten. Und das stimmt uns  hoffnungsfoh!”, so die grünen Landesspitzen abschließend.

Leave a Reply

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>